Oktober 2016

Endlich ist es soweit! Aus Alt mach Neu. Wir haben unser Schlafzimmer 3 im Ferienhaus 2 komplett saniert. Entstanden ist ein gemütliches Zimmer, so richtig zum Spielen und Lesen. Sehen Sie selbst:

ALT




NEU





LESEECKE



Juli 2016

Unser Arbeitseinsatz ist beendet. Wir haben Fenster gestrichen und noch vieles Andere verschönert. Nach den Niederschlägen der vergangenen Zeit grünt und blüht es überall. Besuchen Sie uns, wir haben im Ferienhaus 2 noch Termine frei.

Juni 2016

Ab sofort gibt es im Vogtland das „Vreizeitnetz“ mit vier neuen Bustouren. Unter dem Motto „Freizeit wird mit ‚V‘ geschrieben“ werden alle Vogtländer und Gäste eingeladen, das Auto für Ausflüge an Wochenenden und Feiertagen stehen zu lassen und entspannt in Busse und Bahnen einzusteigen. Denn tatsächlich gibt es vielfältige Möglichkeiten:

Beispielsweise erreicht man auf der Höhentour von Reichenbach aus bequem die Orte des oberen Vogtlandes, von Schöneck aus bringt die Vitaltour die Gäste direkt bis zur Deutschen Raumfahrtausstellung oder in die Kurorte Bad Elster und Bad Brambach. Die Spitzenstadt Plauen und die Talsperre Pöhl sind in der Sommersaison mit der Aktivtour bestens verbunden.

Der Verkehrsverbund Vogtland würde sich freuen, wenn Sie ihn bei der Vermarktung des „Vreizeitnetzes“ unterstützen, indem Sie z.B. die Werbematerialien aktiv an Ihre Gäste weitergeben oder auch auf Ihrer Internetseite darauf aufmerksam machen. Bei Bedarf stellt der Verkehrsverbund Vogtland gern Texte oder auch Bildmaterial zur Verfügung. Bestellungen von Werbematerialien nehmen die Mitarbeiterinnen der Tourismus- und Verkehrszentrale unter der Service-Hotline 03744-19449 oder per E-Mail unter tvz@vvv-gmbh.com gerne entgegen.

Fahrpläne und weitere Informationen erhalten Sie unter www.vogtlandauskunft.de/vreizeitnetz


April 2016

Wir wollen wieder öfter über unseren Ferienhof berichten. Das vergangene Jahr war turbulent und schwierig. Allein die notwendige Aufrüstung der Kläranlage hat unseren Kostenrahmen eigentlich überstrapaziert. Auch die Betreuung hat aus Altersgründen gewechselt, was für unser bedeutete, dass wir ein ganz neues Team aufstellen mussten. Doch wir haben einen Neustart begonnen und freuen uns auf viele neue Gäste. Auch Sie sind herzlich willkommen.

Januar 2015

Allen, die dies lesen ein glückliches und erfolgreiches 2015!!


Der Wasserschaden ist nach einigem Hin und Her mit der Versicherung nun behoben. Die Küche im Ferienhaus 1 erstrahlt nun wieder in neuen Glanz.

Endlich!! ein Superservice für unsere Gäste:

Die VOGTLAND APP für Android und iOS Smartphones steht ab sofort kostenlos im iTunes Store und im Google Play Store zum Download zur Verfügung. Hierzu einfach in der jeweiligen Suche „Vogtland Alpstein“ eingeben.

Die kostenfreie App bietet jede Menge nützliche Informationen rund um den Urlaub im Vogtland. Tourenbeschreibungen, Tourenverläufe in der Karte, Höhenprofile, Bilder sowie interessante Punkte entlang der Touren sind in der App enthalten. Die Vogtland APP erfasst die genaue Position des Nutzers. Somit können Varianten zu beschriebenen Touren erkannt und kleine Extratouren eingebaut werden. Auch individuelle Tourenplanungen sind möglich.

Eine Fahrplanauskunft und die Verlinkung zur Veranstaltungsdatenbank des Vogtlandkreises runden das Angebot der App, neben zahlreichen kleinen Features ab.

Dank modernster Technik und der aktuellen Dateneingabe der zahlreichen Redakteure, können wir unseren Gästen ein ansprechendes und informatives Medium zur Verfügung stellen.

Neben der App wird parallel auch unsere Interaktive Erlebniskarte auf www.vogtland-tourismus.de mit diesen Daten befüllt. Beide Anwendungen bieten somit einen Rundum-Service unsere Gäste.

September 2014

Der diesjährige Arbeitseinsatz war lang und ergebnisreich. Es wäre zu umfangreich, alle Aktivitäten zu schilder, deshalb hier eine Auswahl.

Der Spielplatz hat nun endlich einen neuen Sandkasten, schön mit Sitzsteinen für die Eltern und richtigem Spielsand für die Kleinen. Viel Spaß beim Burgenbauen.

Auch die Erwachsenen kommen auf ihre Kosten, denn wir haben für das Ferienhaus neue Polstermöbel angschafft. Wir haben und diesmal für etwas "Bäuerliches" entschieden, da dies doch sehr gut zu der gemütlichen Atmosphäre in der Wohnstube passt. Lassen Sie sich vom neuen Ambiente verzaubern und tauchen Sie in die Urlaubsfreude ein. Tja, und neue Bücher gibt es auch!

Leider haben wir auch einen Wasserschaden zu verzeichnen. Im Estrich unter der Küche im Ferienhaus 2 war eine Leitung gebrochen, was wir leider nur indirekt und nach entsprechend langer Vorlaufzeit entdeckt haben. Der Schaden ist behoben, aber die Küche muss wohl im November erneut saniert werden.

Februar 2014

Einen neuen komfortablen Service bietet der Tourismusverband Vogtland für unsere Gäste an. Eine interaktive Karte informiert über Sehenswürdigkeiten, Veranstaltungen und vieles mehr. Sie können Touren noch Ihren individuellen Bedürfnissen planen - wunderbar für Ihren Urlaub bei uns. Hier der Link:

Tourenplaner Vogtland

Januar 2014

Es ist geschafft! Wir haben die Küche im Ferienhaus 1 komplett renoviert. Herausgekommen ist eine helle freundliche moderne Wohnküche, die ihr typisches Ambiente behalten hat. Überzeugen Sie sich selbst:

              Vorher                                        Nachher

Oktober 2013
Es ist viel passiert in Rohrbach. Zwei Wochen Arbeitseinsatz haben ihre Spuren hinterlassen:

  • Endlich ist die Terrasse von Ferienhaus 2 fertig. Nachdem uns im Frühjahr der Frost einen Strich durch die Rechnung machte, haben wir das sonnige Plätzchen nun fertig gestellt.




  • Jetzt sind alle Bäder auf dem neuesten Stand, denn im letzten der Badezimmer sind jetzt auch die neuen Badmöbel eingetroffen





  • Hurra, unsere neuen Türen sind da. Nun gibt es kein Klemmen und Ziehen mehr, ein Schlüssel reicht für das gesamte Haus und insoliert ist es jetzt auch besser.

Natürlich ist noch mehr passiert - aber davon sollten Sie sich selbst überzeugen. Die Buchungssaison für das Jahr 2014 hat bereits begonnen.

Juni 2013

Man glaubt es kaum - Frühling !!!

Hier ein paar Impressionen des Rohrbachfrühlings:



Leider hat dieses üppige Grün auch seine Nachteile. Was für uns nur schlechtes Wetter ist und unsere Quelle lustig sprudeln lässt, wird andernorts zur Katastrophe. Die auf unserem Grundstück entspringende Quelle schüttet soviel Wasser wie seit unseren Aufzeichnungen 2000 nicht. Da sie die Weiße Elster speist, trägt leider auch unser Wasser zum Hochwasser der Weißen Elster bei. Wir fühlen mit den Menschen in dieser schweren Zeit.

Mai 2013

Wir waren wieder aktiv in Rohrbach. Für unsere Gäste bestimmt gewöhnungsbedürftig, aber längst notwendig - der Rhododendron musste geschnitten werden. Wir schneiden jedoch nicht die gesamte Hecke auf einmal. In diesem Jahr haben wir mit dem rechten Teil angefangen. Im Winter 2011/2012 ist er unter der Schneelast zusammengebrochen und drohte zu verfaulen. Ein Rückschnitt soll ihm die Möglichkeit geben, sich wieder zu erholen. Jetzt muss die Natur ihr Werk tun.

Das Ferienhaus 1 hat in zwei Schlafzimmern einen neuen Bodenbelag bekommen. Warm und gemütlich und dabei hygienisch zeigen sich die zwei Räume nun von ihrer besten Seite. Der Teppichboden war doch etwas in die Tage gekommen. Unseren Gästen wünschen wir damit viel Spaß und Freude.

Eigentlich hatten wir ja vor, die Terrasse für unser Ferienhaus 2 mit Platten zu belegen. Dies war jedoch nicht möglich, da, man höre und staune, immer noch der Boden gefroren war. Jetzt müssen unsere Gäste bis zum Herbst warten, bis sie die schöne neue Terrasse genießen können.

Januar 2013

Endlich ist er da, der Winter. Ein Traum in weiß. Für Kurzentschlossene haben wir noch in unserem Ferienhaus 2 noch Kapazitäten frei. Wir würden uns freuen, Sie bei uns besuchen zu können.

Und wer lieber wieder Sommer will, der kann schon jetzt für die schönste Zeit im Jahr buchen.

Dezember 2012

Wie jedes Jahr die aktuelle Schneemeldung. Ja, es liegt Schnee...

... und das Schönste - unser Ferienhaus 2 ist noch über Weihnachten frei. Der idyllischen Winterweihnacht steht also nichts im Wege!!!

November 2012

Wieder haben zwei Arbeitsaufenthalte eine Menge Neues gebracht!!!

  • Im großen Schlafzimmer im Ferienhaus 1 ist es himmlisch geworden. Ein Baldachin sorgt nun für noch heimeliche Atmosphäre


  • Im Ferienhaus 2 hakt es jetzt. Unseren Gästen fehlten Haken in Bad und Schlafzimmer. Jetzt gibt es sie zahlreich.
  • Die Außenanlagen sind wieder winterfit. Diesmal hat es auch unseren Rododendron getroffen. Er ist nun so alt und auch von Schneebruch betroffen, so dass wir ihn kräftig zurück schneiden mussten. Die erste Hälfte ist jetzt leider kahl. Aber natürlich nur vorübergehend.

Natürlich haben wir noch vieles mehr erledigt, erneuert und renoviert. Wir hoffen, dass unsere Gäste sich auch im nächsten Jahr wieder außerordentlich wohl fühlen.

August 2012

Das Vogtland bietet viel Natur, viel Erlebnis und viele Veranstaltungen. Wer wissen möchte was wann wo stattfindet kann dies hier oder hier finden.

Mai 2012

Es ist einmalig – das EgroNet-Ticket:

Mit einem Tagesticket können Sie das Vierländereck Bayern, Böhmen, Sachsen und Thüringen einen Tag lang für nur 16 Euro erkunden. Jeder kann im EgroNet-Gebiet von der Bahn auf Bus oder Straßenbahn umsteigen, muss aber nur einen einzigen Fahrschein, das EgroNet-Ticket lösen. Tagesausflüge mit dem EgroNet-Ticket lohnen beispielsweise nach Karlovy Vary (Karlsbad), Bayreuth, Kulmbach, Hof, Plauen, Gera oder Zwickau. Ob Stadtbesichtigung, Besuch der zahlreichen Kultur- und Freizeiteinrichtungen oder ein entspannter Gesundheitstag – die Möglichkeiten sind vielfältig. Dieser Fahrschein ist gleichzeitig eine Rabattkarte für viele Eintrittspreise in Museen oder Freizeiteinrichtungen. Das Fahrrad kann ebenfalls kostenlos mit.

Für Familien: Zwei Erwachsene kaufen zwei EgroNet-Tickets und können dabei bis zu vier Kinder bis einschließlich 14 Jahre kostenlos mitnehmen. Kinder unter 6 Jahren reisen immer kostenlos in Begleitung eines Erwachsenen. Das EgroNet-Ticket gilt wochentags ab 7.30 Uhr und am Wochenende ohne zeitliche Einschränkung bis jeweils 3.00 Uhr des Folgetages.


März 2012

Hurra!!! Der neue Spielturm ist da!!!

Das alte Gerät hatte ausgedient und wir haben für unsere kleinen Gäste einen Spielturm aufgebaut. Klettern, rutschen, turnen, schaukeln - Alles ist jetzt für die Kinder möglich. Hier die Bilder zum Lust aufs Spielen holen:


Die Spielplatz auf einen Blick, der Sandkasten ist unten noch erkennbar.

Wir würden uns freuen, wenn unsere Gäste viel Spaß und Freude haben.

Januar 2012

Allen unseren Gästen ein gutes Neues Jahr.
Endliche haben wir Schnee!! Wenn er auch um den Ferienhof herum immer wieder wegtaut, so sind doch die naheglegenen Skigebiete in Schöneck und Mühlleiten schneesicher. VielVergnügen rund um die weiße Pracht!!

Ja, und wir freuen uns schon auf das Frühjahr, denn dann können wir unseren neuen Spielplatz in Betrieb nehmen. Noch liegt das neue Spielgerüst mit Schaukel, Rutsche und Kletterturm friedlich im Gerätehaus. Aber sobald das Wetter und unsere Zeit es zulassen, wird es an gewohntem Ort das doch in die Jahre gekommene Schaukelgerüst ersetzen.

Buchen Sie jetzt!! Die begehrten Zeiträume werden bereits knapp!!

Oktober 2011

Es ist geschafft!!!  Auch unser zweites Ferienhaus auf dem Ferienhof Zollfrank hat nun 4 Sterne. Die Urkunde ist zwar noch nicht da, aber der Besuch vor Ort verlief gut. Nun kann in zwei Häusern Urlaub auf hohem Niveau mitten in der Natur gemacht werden. Und immer noch ist genug Platz für jeden, der Ruhe und Erholung sucht.

August 2011

Es ist vollbracht. Seit Anfang des Monats steht nun unser zweites Ferienhaus für Sie zur Verfügung. Es hat uns viel Arbeit, vor allem in der Vorbereitung, gekostet. Hatten wir doch nur 10 Tage für die doch recht umfangreichen Aufgaben zur Verfügung. Aber gemeinsam (allerdings ohne unseren Sohn Stefan, der sich zur Zeit im Ausland befindet und der uns sehr gefehlt hat) haben wir es doch geschafft. Nun können Sie unser gemütliches und helles Ferienhaus ausprobieren. Die seperate Seite Innenleben Haus 2 informiert Sie ausführlich über die Innenaussattung.

Wenn wir das nächste Mal in Rohrbach sind (voraussichtlich im Oktober), streben wir die Zertifizierung an.

Herzlich willkommen für Groß und Klein.
 


April 2011

Endlich ist es soweit. Wir eröffnen unser zweites Ferienhaus. Da Frau Mittenzwei uns verlassen will, haben wir beschlossen nun auch den 1998 komplett sanierten Schuppen als Ferienhaus für 6 Personen auszustatten. Unser Zeitplan sieht eine Vermietung ab Samstag den 30. Juli 2011 vor.
Und natürlich starten wir mit einem günstigen Preis in die neue Vermietung: 450 € pro Woche für bis zu 6 Personen inkl. Nebenkosten, Bettwäsche und Handtücher (Endreinigung 50 €).
Also schnell zugreifen, bevor die begehrten Zeiten weg sind.
Leider können wir Ihnen noch keine Ausstattungsbilder präsentieren, aber sobald als möglich werden wir dies nachholen.
 

Januar 2011

Neue Atmosphäre zum Schlafen und Wohlfühlen!

Die Renovierung des großen Schlafzimmers ist abgeschlossen. Es hat uns viel Zeit und Mühe gekostet und wir hoffen, dass Sie sich in dem neuen wohnlichen freundlichen Raum jetzt noch wohler fühlen. Sobald wir Bilder haben, werden wir Sie hier veröffentlichen.

Januar 2011

Der Schnee kam in diesem Winter früh und reichlich. Auch wenn er zur Zeit abnimmt, steht einem Winterurlaub in unserer herrlichen Region nichts im Wege.

Damit Sie immer aktuelle informiert sind, hier der Link zu den aktuelle Wetter-, Pisten- und Loipeninformation der Wintersportgebiete Schöneck, Klinenthal/Mühlleiten und Erlbach:


http://www.vogtlandtourist.de/?sid=&recID=2&navid=1280



November 2010

Für Sie die aktuellen Veranstaltungen der nächsten Wochen im Vogtland:

17.11.2010  Auerbach, Laurentiuskirche
Chor- und Orchesterkonzert zum Buß- und Bettag

28.11.2010  Plauen Vogtlandtheater
Premiere: "Die Schneekönigin"

05.12.2010  14.30 Uhr Wernesgrün, Biertenne
"Die große Erzgebirgs- und Vogtlandweihnacht"

11.12.2010  19.30 Uhr Bad Elster, König Albert Theater
Cinderella - Klassisches Ballett von Sergej Prokofjew

11. - 12.12.2010 Oelsnitz, Schloss Voigtsberg
Weihnachten im Schloss

November 2010

Unsere Homepage ist überarbeitet. Nach einer Aktualisierung des Inhaltes glänzen die Seiten wieder. Der Inhalt ist auf dem neuesten Stand und der ein oder andere Link ist auch dazu gekommen. Also Anlass, wieder einmal etwas genauer hineinzuschnuppern, denn die Bilder machen doch immer wieder Lust auf mehr. Haben Sie Anmerkungen oder Anregungen dazu, dann nutzen Sie unsere Kontakmöglichkeiten.

Apropos: Zu unserem großen Glück, aber wichtig für unsere Interssenten: wir haben bereits die ersten Anfragen für das Jahr 2011. Wer also im nächsten Jahr unser Gast sein will, sollte nicht zu lange warten. In unserem immer aktuellen Belegungskalender finden Sie die freien Zeiträume.

Das Team vom Ferienhof Zollfrank wünscht Ihnen einen schönen Tag!


Juli 2010

Lange nichts von uns gehört? Richtig, aber nun ist dies vorbei. Und natürlich gibt es etwas zu erzählen:

Zum Beispiel, dass unser Haus wieder etwas "frischer" geworden ist. Im hinteren Giebel sind jetzt endlich zwei neue Fenster angekommen. Jetzt kann wieder nach Herzenslust gelüftet werden, was doch der ein oder andere Gast vermisst hat.
Die Fenster waren in die Jahre gekommen und hatten ausgedient. Und wenn schon die Fenster getauscht werden, dann kann man ja gleich gründlich arbeiten und den Giebel richtig isolieren. Gesagt - getan.
Nun ist der Giebel grunderneuert und unseren Gästen steht wieder ein Stück Komfort zusätzlich zur Verfügung. Viel Spaß beim Genießen.